Sie sind hier: Unser Ortsverein / Aktuelles » 23.04.2011 DRK Paderborn unterstützt die Mobile Führungsunterstützung OWL . MoFüst-OWL

Kontakt

DRK-Ortsverein Paderborn e.V.
Reumontstr. 63
33102 Paderborn
Telefon 05251 370913
Telefax 05251 370016

info[at]drk-paderborn[dot]org

23.04.2011 DRK Paderborn unterstützt die Mobile Führungsunterstützung OWL . MoFüst-OWL

Bielefeld: Auf Einladung des Dezernatsleiters Gefahrenabwehr der Bezirksregierung Detmold, Herrn Meyer, trafen sich am 16.4.2011 die Mitglieder der Mobilen Führungsunterstützung (MoFüst) der Bezirksregierung Detmold zu einer Fortbildungsveranstaltung beim Technischen Hilfswerke (THW) in Bielefeld.

 

Thematisch im Mittelpunkt standen hierbei Vorträge zu verschiedenen Katastrophenschutz-Konzepten des Landes Nordrhein-Westfalen. Kai Rumpenhorst, Landesbeauftragter Bereich Wasserrettungsdienst der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), stellte den Wasserrettungszug NRW vor. Jürgen Strathaus, Rotkreuzbeauftragter für den Kreis Gütersloh, erläuterte die Konzepte zur Behandlungsplatz-Bereitschaft 50 NRW und zum Patiententransport-Zug 10 NRW sowie zur Betreuungsplatz-Bereitschaft 500 NRW. Arndt Bertelsmann, Fachberater des THW Bielefeld, präsentierte das Einsatzkonzept des THW.

Ergänzend zu den Vorträgen gab es praktische Ausstellungen der Einsatzmittel der DLRG, der Einsatzeinheit NRW durch das DRK und des THW

 

Die MoFüst OWL besteht neben Führungskräften des DRK aus haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern der Feuerwehren, des THW und der anderen Hilfsorganisationen in Ostwestfalen-Lippe. Aus dem Kreis Paderborn vertraten die beiden Verbandführer Oliver Kraatz und Hubertus Schmidt das DRK.

 

Die MoFüst OWL steht auf Anforderung von Kommunen mit einzelnen Führungskräften oder einem gesamten Stab zur Unterstützung der Einsatzleitung der kreisfreien Städte und Kreise unter Verantwortung des örtlichen Einsatzleiters zur Verfügung.

23. April 2011 00:00 Uhr. Alter: 7 Jahre