Sie sind hier: Unser Ortsverein / Aktuelles » 17.03.2012 Paderborn beim 59. Kreisrotkreuzwettbewerb vorn

Kontakt

DRK-Ortsverein Paderborn e.V.
Reumontstr. 63
33102 Paderborn
Telefon 05251 370913
Telefax 05251 370016

info[at]drk-paderborn[dot]org

17.03.2012 Paderborn beim 59. Kreisrotkreuzwettbewerb vorn

Am 17.03. fand im Schulzentrum der künftigen Landesgartenschaustadt Bad Lippspringe der 59. Kreisrotkreuzwettbewerb statt. Wie jedes Jahr konnten sich die hiesigen Rotkreuz Gemeinschaften in den Gebieten Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Technik und Sicherheit, dem Gebiet der Ersten Hilfe sowie des RotKreuzwissens messen. Zur Auflockerung und zur Teambindung wurden die Aufgaben jeweils mit Spaßaufgaben abgerundet.

Obwohl der Ortsverein Paderborn ein Groß der Schiedsrichter stellte, konnte Paderborn zwei der sieben angetretenen Teams stellen. Ebenso nahm, wie in gewohnter Tradition, noch eine Gruppe aus dem Partnerkreisverband Fläming-Spreewald teil. Da in den letzten Jahren alle Teams sehr gute Leistungen ablieferten, beschloß die Wettbewerbsleitung um Manfred Schäfer in diesem Jahr das Niveau noch weiter zu erhöhen. So galt es in diesem Jahr z.B. auch einen Windpockenfall bei einem Erwachsenen im Sanitätsbereich zu erkennen. Obwohl dies in "freier Wildbahn" äußerst selten vorkommt lösten zwei Teams, darunter auch ein Paderborner, diese Aufgabe mit voller Punktzahl.
Nachdem der Ortsverein mit seinem Team "Paderborn 1" bereits mit 99,9% der erreichbaren Punkte den Sonderpreis der Spaßaufgaben mit großem Vorsprung abgeräumt hatte, sowie der ebenfalls aus dem Ortsverein stammende Helfer Sebastian Langenhorst wiederholt den Schiedsrichterfairnesspreis gewonnen hatte, konnte "Paderborn 1" mit einem hervorragenden zweiten Platz überzeugen - nur 8 Punkte hinter dem erstplazierten Team aus Delbrück. Das zweite Paderborner Team, bestehend aus jungen Nachwuchshelfern, kam auf einen ebenfalls guten sechsten Platz.
"Der Wettbewerb hat wiederholt gezeigt, dass das Rote Kreuz im Kreis Paderborn auf hervorragend ausgebildetes ehrenamtliches Spitzenpersonal verweisen kann und für alle Lagen im Katastrophenschutz und im Sanitätsdienst gerüstet ist" lobte der 2. Paderborner Vorsitzende Oliver Kraatz nach dem Wettbewerb die erbrachten Leistungen. "Nur Schade dass es wieder einmal ganz knapp der zweite Platz geworden ist, aber nächstes Jahr wirds garantiert der Erste" ergänzte Rotkreuzleiter Thomas Grams.

Plazierungen Rotkreuz-Wettbewerb 2012:

  1. Delbrück I (806 Punkte)
  2. Paderborn I (798 Punkte)
  3. Delbrück II (766 Punkte)
  4. Hövelhof (je 711 Punkte)
    Schloß Neuhaus
  5. Paderborn II (699 Punkte)
  6. Delbrück II (681 Punkte)
    Ausser Wertung: Fläming Spreewald
17. März 2012 23:26 Uhr. Alter: 6 Jahre