Sie sind hier: Unser Ortsverein / Aktuelles » 26.10.2013 Behandlungsplatz 50 beübt

Kontakt

DRK-Ortsverein Paderborn e.V.
Reumontstr. 63
33102 Paderborn
Telefon 05251 370913
Telefax 05251 370016

info[at]drk-paderborn[dot]org

26.10.2013 Behandlungsplatz 50 beübt

DRK, JUH, MHD, Feuerwehr, ASB und THW bauen Behandlungsplatz 50 an der Benteler Arena auf.

Kolonnenanfahrt (Foto: T. Grams)

Sichtungszelt (Foto: T. Grams)

Behandlungszelt (Foto: T. Grams)

Transportkomponente (Foto: T. Grams)

2000qm - das ist die Größe die ein Behandlungsplatz 50 (BHP50) einnehmen darf. Das klingt nach viel. Auf diese Fläche sollen nachher jedoch 29 Fahrzeuge, 130 Helfer sowie 7 Zelte unterschiedlicher Größe Platz finden.

Im Gegensatz zu der wenige Tage zuvor durchgeführten Beübung des Betreuungsplatzes war dieser Aufbau geplant und der Termin vorab bekannt gewesen.

Gegen 10:30 setzte sich von der Feuerwache Süd ein beeindruckender Zug aus o.g. 29 Fahrzeugen mit Blaulicht in Bewegung um zur Benteler Arena zu gelangen. Dort sollte auf dem Parkplatz der Behandlungsplatz errichtet werden um anschließend zur Versorgung von Miemen in Betrieb zu gehen. Im Besonderen sollte auf die Aufbauzeiten sowie auf ggf. entstehende Reibungsverluste geachtet werden um den Aufbau und Betrieb weiter optimieren zu können.

Aufgabe der DRK Helfer aus Altenbeken, Paderborn und Schloß Neuhaus war Aufbau und Betrieb von einem Sichtungszelt sowie des gelben Behandlungsbereiches. Zusätzlich simulierten die KTWs der Einsatzeinheiten ankommende Transportkapazitäten, die Patienten zum Abtransport aufnahmen.

"Unsere Helfer haben die Einzelabläufe schon oft auf Dienst- und Übungsabenden trainiert, das merkt man, die Handgriffe sitzen sehr gut." resümierte Zugführer Thomas Grams den Aufbau. "Der Ablauf des Ganzen in dieser Konstellation hingegen wurde noch nicht so oft geübt, daher ist das Training sehr gut."

Bis zum Übungsende waren insgesamt 46 Patienten gesichtet und den Verletzungen nach vorbehandelt.

26. Oktober 2013 20:36 Uhr. Alter: 5 Jahre