Sie sind hier: Unser Ortsverein / Aktuelles

Kontakt

DRK-Ortsverein Paderborn e.V.
Reumontstr. 63
33102 Paderborn
Telefon 05251 370913
Telefax 05251 370016

info[at]drk-paderborn[dot]org

Neuigkeiten

14.03.2005 Wiederaufbau in Südasien

Knapp 3 Monate sind seit der Flutkatastrophe in Südasien vergangen. Das unfassbare Ausmaß der Überschwemmung wurde erst nach und nach sichtbar. In einer eindrucksvollen Welle der Hilfsbereitschaft...

Knapp 3 Monate sind seit der Flutkatastrophe in Südasien vergangen. Das unfassbare Ausmaß der Überschwemmung wurde erst nach und nach sichtbar. In einer eindrucksvollen Welle der Hilfsbereitschaft... [mehr]

25.02.2005 Sechs neue Rettungsschwimmer

Die sechs Helfer des Ortsvereins Paderborn, die sich seit Beginn des Jahres bei der DLRG zum Rettungsschwimmer haben ausbilden lassen, absolvierten am 24. Februar ihre Prüfung. Abgesehen von der...

Die sechs Helfer des Ortsvereins Paderborn, die sich seit Beginn des Jahres bei der DLRG zum Rettungsschwimmer haben ausbilden lassen, absolvierten am 24. Februar ihre Prüfung. Abgesehen von der... [mehr]

22.02.2005 Schweres Beben im Iran

Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,4 auf der Richterskala erschütterte am 22. Februar in den frühen Morgenstunden den Südosten des Iran. Mit Suchhunden und Einsatzkräften ist der Iranische Rote...

Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,4 auf der Richterskala erschütterte am 22. Februar in den frühen Morgenstunden den Südosten des Iran. Mit Suchhunden und Einsatzkräften ist der Iranische Rote... [mehr]

11.02.2005 Knapp ein halbes Jahr nach dem Großbrand beim Technischen Hilfswerk in Paderborn sind die meisten Spuren beseitigt.

Um den Wiederaufbau zu finanzieren, mussten die THW-Orstverbände bundesweit in die Tasche greifen. Der Dachverband verhängte eine Haushaltssperre. Für den 4- Millionen-Euro-Schaden kam keine...

Um den Wiederaufbau zu finanzieren, mussten die THW-Orstverbände bundesweit in die Tasche greifen. Der Dachverband verhängte eine Haushaltssperre. Für den 4- Millionen-Euro-Schaden kam keine... [mehr]

07.02.2005 Rotkreuz-Einführungsseminar.

Das Rotkreuz-Einführungsseminar ist ein grundlegender und übergreifender Baustein im Bildungssystem des Deutschen Roten Kreuzes. Es will die Teilnehmerinnen und Teilnehmer - wie der Name schon sagt -...

Das Rotkreuz-Einführungsseminar ist ein grundlegender und übergreifender Baustein im Bildungssystem des Deutschen Roten Kreuzes. Es will die Teilnehmerinnen und Teilnehmer - wie der Name schon sagt -... [mehr]

04.02.2005 Ab sofort können Sie sich auf jeder Seite benachrichtigen lassen, wenn sich etwas ändert.

Auf jeder Seite finden Sie nun den Link "Seite beobachten". Hier können Sie einfach Ihre Email-Adresse hinterlegen. Nun werden Sie bei jeder Änderung der gewählten Seite benachrichtig und können...

Auf jeder Seite finden Sie nun den Link "Seite beobachten". Hier können Sie einfach Ihre Email-Adresse hinterlegen. Nun werden Sie bei jeder Änderung der gewählten Seite benachrichtig und können... [mehr]

31.01.2005 Nach der Katastrophe . Hilfe für eine verschwundene Stadt

Frank Jörres beginnt seine Arbeit, wenn sich der Schock nach einer Naturkatastrophe gelegt hat. Der 46-Jährige plant und koordiniert für das DRK die langfristige Hilfe in der zerstörten indonesischen...

Frank Jörres beginnt seine Arbeit, wenn sich der Schock nach einer Naturkatastrophe gelegt hat. Der 46-Jährige plant und koordiniert für das DRK die langfristige Hilfe in der zerstörten indonesischen... [mehr]

28.01.2005 Gymnasium St. Michael unterstützt DRK-Spendenaktion

Die Klasse 6b des Gymnasiums St. Michael in Paderborn nahm in der Woche vom 24.01. bis zum 28.01.05 durch den Verkauf von selbstgebackenem Kuchen und frischen Waffeln 125 Euro ein. Diese Summe...

Die Klasse 6b des Gymnasiums St. Michael in Paderborn nahm in der Woche vom 24.01. bis zum 28.01.05 durch den Verkauf von selbstgebackenem Kuchen und frischen Waffeln 125 Euro ein. Diese Summe... [mehr]

24.01.2005 Und sie scheuen doch kein Wasser...

Das Gerücht, der gemeine Rotkreuzler sei wasserscheu, ist damit wiederlegt. Zusammen mit Mitgliedern des OV Altenbeken versuchen derzeit 7 Paderborner Helfer das Rettungsschwimmabzeichen Silber zu...

Das Gerücht, der gemeine Rotkreuzler sei wasserscheu, ist damit wiederlegt. Zusammen mit Mitgliedern des OV Altenbeken versuchen derzeit 7 Paderborner Helfer das Rettungsschwimmabzeichen Silber zu... [mehr]